Daniela Mechelhoff

Rechtsanwältin Mechelhoff betreut schwerpunktmäßig unser verwaltungsrechtliches Dezernat.

Verwaltungsrecht: Hier geht es zumeist um die Rechtsbeziehungen zwischen dem einzelnen Bürger und dem Staat, bzw., dass sich aus dem Spannungsverhältnis zwischen den Interessen des einzelnen Bürgers und dem Staat bzw., den Körperschaften des öffentlichen Rechts (Kreis, Stadt, Gemeinde etc.) ergebende Austarieren der beiderseitigen Interessen.

Entsprechend dem Vorgenannten vertreten wir Sie vor den Verwaltungsgerichten insbesondere bei Problemen im

öffentlichen Baurecht
Wirtschaftsverwaltungsrecht
Umweltrecht
Beamtenrecht
Ordnungsrecht
Abgabenrecht

Ihre Unterstützung durch uns erstreckt sich jedoch nicht nur auf das Klageverfahren, sondern beginnt häufig bereits im Vorfeld, und zwar im Widerspruchsverfahren oder noch einen Schritt vorher, indem wir z.B. für Sie eine schriftliche Stellungnahme auf ein Anhörungsschreiben der Behörde verfassen, um bereits frühzeitig die drohende Ordnungsverfügung abzuwenden. Auf diese Weise kann bereits im Vorfeld versucht werden, eine gütliche Einigung herbeizuführen.